[Oktober] Army of Darkness

| Pen&Paper-Rollenspiel | Spielleiter: Lukas Ifflaender | Spieler: 2-4 | Dauer: bis 8 Stunden | Beispielcharaktere vorhanden

Pünktlich zum Spooktober werden sich die Leichen aus ihren Gräbern erheben, sich die Dämonen ihren Weg aus der Hölle graben und böse Geister Besitz von deiner Oma ergreifen! Kannst du den Weltuntergang (für den du sicherlich nicht selbst verantwortlich bist ;-D) noch aufhalten?

Eines steht fest: das Ende naht und mit ihm einher gehen jede Menge Blut, Zombies, Schrotflinten, Blut, Dämonen, Slapstick, Blut und Kettensägen… Groovy.

Army of Darkness ist ein sehr stark von den Spielern mitgesteuertes Spiel. Ich werde mehrere verschiedene Abenteuer und Settings zur Auswahl haben, welche im Verlaufe des Spiels von allen Spielern mit sogenannten Dramapunkten nahezu beliebig verändert werden können. Ob wir nun als Gralsritter in einer Schlacht um Jerusalem anfangen und in einer dämonenverseuchten Forschungsstation auf dem Mars aufhören oder als Samurai im feudalen Japan starten und uns später mit Davy Jones auf den Tentakeln des Kraken duellieren bleibt euch überlassen.

Zum Hintergrund

Army of Darkness ist das offizielle Spiel zum gleichnamigen Film und damit indirekt zum Evil Dead Franchise. Wer noch nie die Filme oder die Serie mit den Deadites und dem durchgeknallten Mann mit der Kettensägenhand gesehen hat, sollte wissen, dass die gesamte Angelegenheit höchst albern und blutig wird.
Kenntnisse des Franchises sind zwar empfohlen, werden aber nicht benötigt um die (sehr seichte) Materie zu verstehen.

Weitere Angebote beim nächsten Spielertreff