Suche nach: /events/event/frost-con-2017/

Unser CON-Kalender für 2017

Der schnelle Vogel bekommt den Urlaub. Damit Ihr das CON-Jahr 2017 schon vorplanen könnt haben wir hier unsere CON-Termine für Euch schon festgelegt. Die Preise berechnen wir gerade noch. Aber auch 2017 gilt wieder: wer früher bucht, zahlt weniger.

fb_weinberg2017-01

fb_ost2017-01

 

Draußen Schnee – drinnen Spiel

Statt in die Schlagen an den Glühweinständen der Weihnachtsmärkte haben sich Spielefreunde aus ganz Deutschland nach Neukirchen zurück gezogen. Passend zum ersten großen Schneefall in der Region war wieder FROST-CON. Klein und gemütlich – noch einmal durchschnaufen vor dem Weihnachtsstress.


 

Mit Arcane Codex, DSA, KULT, Streetfighter, Horror-D6, Bloodbowl und natürlich ein paar Brettspielen war das Wochenende dann ganz schnell wieder vorbei. Wir sehen uns dann im Februar auf dem WeinbergCON.


 

Bretter, die die Welt bedeuten

Lagen unter Euren Weihnachtsbäumen wieder neue Brettspiele? Habt Ihr in der feiertäglichen Langeweile Eure Spieleschränke ausgemistet? Aber zuhause will keiner Mitspielen? Ist der heimische Wohnzimmertisch zu klein? Dann ab zum Spielertreff. Der FiS hat 2017 zum Jahr der Familienspiele erklärt.

Ab sofort könnt Ihr an jedem Spielertreff euch auch Brett- und Kartenspielen austoben. Wir haben haben für Euch einige Spiele gekauft und auch unsere Mitglieder haben ihre Spielearchive geplündert.

Natürlich wie immer kostenlos.

Kommt einfach in der CoJe vorbei: Jeden 1. Samstag im Monat ab 14 Uhr.


Falls Ihr Fragen habt, immer her damit: Kontakt

PRE-RELEASE Star Wars Destiny – Geist der Rebellion

Im Dezember wurde Star Wars™: Destiny veröffentlicht und fand direkt großen Zuspruch! Spieler auf der ganzen Welt ergriffen die Chance, die Welt von Star Wars zu betreten und die epischen Duelle ihrer Träume Seite an Seite mit den ikonischen Charakteren der ganzen Saga auszufechten. Dieses Event ist eine tolle Gelegenheit für Fans, erste Booster-Packs von Geist der Rebellion zu erwerben, sowie eine einzigartige und fesselnde Herausforderungsreihe zu spielen, und so exklusive Karten mit erweitertem Artwork zu erhalten.

Während des Geist der Rebellion-Preview-Event, müssen die Spieler verschiedene Herausforderungen meistern, welche auf ihrer Herausforderungskarte zu finden sind. Wenn sie Herausforderungen erfolgreich absolviert haben, lassen sie den Turnierorganisator von ihrem Erfolg wissen und erhalten eine Karte mit erweitertem Artwork aus Geist der Rebellion.

Zusätzlich haben die Spieler vor Beginn des Events die Möglichkeit, 3 Booster-Packs zu erwerben und die neuen Karten daraus direkt in ihre Deck einzubauen und damit zu spielen!

Du willst einer der Ersten sein, der einen der neuen Booster aufreißt?

Dann komm am 1. April 2017 um 00:01 in die CoJe zum Prerelease von „Geist der Rebellion“.

 

KEIN APRILSCHERZ 😉

Gruppenraum

Nicht jeder hat zu Hause genug Platz zum Spielen. Dafür haben wir nun einen Gruppenraum in der CoJe (Rosenauer Straße 45, gegenüber vom Coburger Schwimmbad Aquaria).

Wir nutzen den Raum aktuell für eine mehr oder weniger regelmäßige Veranstaltung: den historischen Freitag. Ob etwas stattfindet, seht Ihr im FiS-Forum.

ApoCON 2017

Egal ob Vereinsmitglied oder Neuling, in der Coburger Jugendeinrichtung (CoJe) sind Alle willkommen. Es gibt auch ausreichend Platz für Rollen- und Brettspiele. Im großen Saal haben wir genug Tische mit anspruchsvollen Gelände für alle gängigen Tabletops bereitgestellt.

Traditionell dehnen wir im Sommer den „normalen“ Spielertreff auf ein ganzes Wochenende aus.

Quasi ein kleiner CON ohne Übernachtungsmöglichkeit (aber es hindert Euch niemand daran einfach die ganze Nacht über durchzuspielen).


Wir freuen uns über alle Interessierten ab 14 Jahren.
Der Eintritt ist frei.


Verteilt werden die Runden an folgenden Uhrzeiten:

Freitag, 11. August 2017
18 Uhr Eröffnung
19 Uhr 1. Spieleverteilung (open end)

Samstag, 12. August 2017
10 Uhr 2. Spieleverteilung
15 Uhr 3. Spieleverteilung
20 Uhr 4. Spieleverteilung

Sonntag, 13. August 2017
10 Uhr 5. Spieleverteilung

Das Erwachen kommt näher

Advent kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Ankunft. Gemeint ist damit die Geburt Christi, doch im Advent 2015 gibt es noch eine weitere Ankunft auf die wir uns freuen – Star Wars – Episode VII: Das Erwachen der Macht. Diese Vorfreude wollen wir bei FiS mit Euch teilen. Dafür haben wir ein großes Programm vorbereitet.

12318245_914204955293512_1319463572_o
Der Spielertreff am 5. Dezember findet daher in der „weit, weit entfernten Galaxis“ statt. Unsere Spielleiter haben ihre Star Wars-Regelwerke entstaubt und entführen Euch ins Star Wars-Universum (D6 und FFG). Mit unserem Joe könnt Ihr vom Todesstern flüchten – ja es gab damals ein Star Wars-Brettspiel (Flucht vom Todesstern). Und natürlich starten unsere X-Wing-Piloten ihre Maschinen (X-Wing Miniatures Game), aber auch die größeren Schlachtschiffe werden kreuzen (Star Wars: Armada). Abgefangene Funksprüche deuten auch darauf hin, dass ein imperialer Angriff bevor steht (Imperial Assault).

Wenn Ihr jetzt mit eintauchen wollt, dann seid rechtzeitig um 14 Uhr in der CoJe. Falls Ihr nur mal schauen wollt, dann kommt am besten von 16 bis 18 Uhr vorbei.

Bevor es dann am 17. Dezember um 00:01 Uhr so weit ist, und wir endlich wissen, warum die Macht erwacht, schießen wir von Euch im Coburger Utopolis noch ein paar Star Wars-Fotos. Wir haben ein paar NERF-Blaster und Lichtschwerter von Bankcroft organisiert – nur das Kostüm müsst Ihr selbst mitbringen.

dw7_yoda-TabletteDas große Finale unserer Star Wars-Trilogie ist dann die 7. Episode des Coburger Dartgewitters am 19. Dezember. Neben dem Altbekannten, haben wir uns ein paar Star Wars-Spielemodi überlegt. Ihr könnt Euch auch wieder Star Wars-typisch fotographieren lassen und beweist Euer Geschick mit dem Lichtschwert und ihr könnt einen Star Wars-NERF-Blaster mit nach Hause nehmen.

In diesem Sinne – möge die Macht mit uns allen sein.

Achja, wusstet Ihr, dass die deutsche Stimme von Darth Vader aus Coburg kam.

Vagabound has landed

Vagabound – für NERF-Fans in ganz Deutschland bedeutete das Vorfreude. Der neuste Blaster aus der Doomlands-Serie hatte seinen Weg noch nicht in die Ladenregale gefunden, da konnten wir ihn schon in die Hand nehmen. Nicht nur das, Vereinsmitglied Florian Schott hat seine Fotoausrüstung geschnappt und den Blaster in das rechte Licht gesetzt – ein Endzeit-Fotoshooting auf dem Abenteuerspielplatz hinter der CoJe. Jeder in einem Endzeitoutfit durfte sich kostenlos ablichten lassen. Als Belohnung gab‘s für das beste Outfit den anderen Doomlands-Blaster geschenkt.

Der Rest des Tages war wie immer. Maximal 30 Darts pro Person, etwa 10 Personen pro Team und dann ging es los. Das klassische Team-Deathmatch bleibt unser beliebtester Spielmodus. Dennoch planen wir für den Winter neue Modi. Wir halten Euch auf dem Laufenden und merkt Euch gleich den 26. Oktober vor, da zieht das 6. Coburger Dartgewitter auf.


Gar nicht weit, weit entfernt…

Das Rückgrat des furchterregenden Kolosses aus Duranium und Plaststahl erzitterte. Ein Zischen, so laut dass die Ohren schmerzten, die Zellentür schob sich wenige Zentimeter nach oben – „Jetzt oder nie“


Das klassische Rollenspielabenteuer „Operation: Starfall“ war nur eine der vielen Geschichten aus dem Star Wars-Universum, die am 5. Dezember zum Leben erwacht sind. Neben dem alten D6-Rollenspiel begeisterte auch das neue FFG-Rollenspiel mit seinen speziellen Würfeln die Spieler.

Dabei waren schon in den 70ern die Würfel bei Star Wars speziell. Bei der Flucht vom Todesstern kam ein W3 zum Einsatz, aber nicht nur deswegen gestaltete sich die Flucht schwierig. Immer wieder ging es hin und her durch den Todesstern. Am Ende konnten aber auch Leia, Luke, Han und Chewie entkommen.

Auch X-Wings und TIE-Fighter zogen ihre Kreise über dem Todesstern, während Kommandotruppen der Rebellen gegen das Imperium ins Feld geschickt wurden. Für Neulinge hatte Christian einen Rekrutierungsstand mit den neuen Jägern aus „Star Wars – Das Erwachen der Macht“ vorbereitet.

Zu guter Letzt haben es auch noch die ganz kleinen Modelle auf den Spieltisch geschafft.

Nur dank unserer fleißigen Spielleiter war dieser Ausflug in die weit, weit entfernte Galaxis möglich. Am 19. Dezember folgt die nächste Reise beim Dartgewitter – Episode VII.

« Older Entries