Wir spielen wieder – auch offline

Seit 15. Juni ist die CoJe wieder offen. Allerdings nicht für offene Angebote, sondern nur für Gruppenstunden. Daher wird der Spielertreff jetzt erstmal etwas anders ablaufen, als Ihr es gewohnt seid, denn wir müssen uns ans Hygienekonzept des SJR halten und unsere Spielerunden vorher anmelden. Das bedeutet für uns etwas Verwaltungsaufwand und für Euch etwas mehr Vorplanung.

Die Regeln in Kürze:

Auf den Gängen der CoJe herrscht Maskenpflicht.

Maximale Rundengröße ist 5 (inkl. SL). Außer Tabletop im Saal. Hier dürfen max. 15 Spieler anwesend sein.

Alle Runden (SL und Spieler) müssen sich vorher online anmelden. Für Tabletop in Saal gibt es eine allgemeine Tabletopgruppe.
Angebotsanmeldung für SL
(bis Mittwochmittag 12 Uhr)
Spieleranmeldung
(bis Mittwochabend 19 Uhr)

Am Donnerstag bekommt Ihr dann eine E-Mail mit allen Infos zur Anfangszeit und dem Raum.

Jede Runde betritt die CoJe vollzählig zu einer festgelegten Zeit zwischen 14 und 15 Uhr über einen festgelegten Eingang. Ein späteres Dazustoßen ist nicht möglich.
Jede Runde bleibt unter sich.

Es darf immer nur eine Person den zugewiesenen Raum verlassen, um zum Beispiel aufs Klo zu gehen oder den Pizzaboten an der Straße in Empfang zu nehmen.

Spielmaterial (Würfel, Stifte usw.) darf untereinander nicht getauscht werden.

Die Kontaktdaten aller Teilnehmer (SL und Spieler) werden zur Nachverfolgung einer eventuellen Infektion mit SARS-CoV-2 für die Dauer von 14 Tagen beim Stadtjugendring Coburg hinterlegt.

Über diese Regeln wird nicht diskutiert – halte Dich dran oder bleib gleich zuhause.

Vorerst keine Dartgewitter

Die CoJe hat wieder auf, das ist die gute Nachricht.

Die Schlechte für alle Freunde der Dartbeschleunigung:

Trotzdem sind erstmal keine Dartgewitter möglich.

Das Event wie Ihr es liebt, ist mit dem Hygienekonzept der Coje nicht vereinbar. Alleine, dass die Darts bei einem Dartgewitter durch viele Hände gehen, macht die Veranstaltung aktuell leider unmöglich.

Aber seid sicher:

Die Darts und wir warten auch Euch.

Egal wie lange es dauert.

wir spielen online weiter

Für viele ist es nichts neues. Rollenspiele über Discord. Doch statt einen eigenen Discord-Server aufzubauen, haben wir uns einfach eingenistet bei der

Damit heben wir unsere Kooperation auf die nächste Stufe. Denn so können wir bei den Würzburger mitspielen und umgekehrt.

Daher verlegen wir bis den Spielertreff erstmal auf den Discord-Server der MWC.

Wir müssen zuhause spielen

Auf Anraten des Bayerischen Jugendrings bleibt unser öffentliches Spielzimmer – die CoJe – mindestens bis zum Ende der Osterferien (19.4.2020) geschlossen. Daher finden sowohl der Spielertreff als auch das Dartgewitter im April nicht statt.

Der 2. Montrumologische Kongress und die Taverne ist bisher von den Absagen nicht betroffen.

Wir halten Euch hier, im Forum und auf Facebook auf dem Laufenden, wann es bei uns weiter geht.

Eure Würfel werden es lieben

Habt Ihr auch Würfel, die gerne mal vom Tisch springen?

Wir haben es satt, dann unter Tischen, Stühlen und Bänken herumzukriechen und sie dann doch nicht zu finden. Daher haben wir für uns jetzt ein paar faltbare Würfelschalen drucken lassen – echt elegant in Holz-Intarsien-Optik.

Das ist übrigens eine gute Gelegenheit Eurer sauer verdientes Kupper einzusetzen.

1 Würfelschale
= 10 Kupper
= 5 Euro


Fragt gleich nach, ob wir noch welche für Euch übrig haben!


Wir sind mal wieder Vorreiter

Am 14. März ist in Deutschland Gratis-RollenspielTag (GRT). In ganz Deutschland? Nein, bei uns ist der GRT schon eine Woche früher, denn wir haben ja immer am 1. Samstag im Monat einen Gratis-RollenspielTag. Und einen Gratis-TabletopTag. Und einen Gratis-TradingCardsTag. Und einen Gratis-BrettspielTag. Glücklicherweise ist unser GRT-Paket schon unterwegs, so dass Ihr bei uns auch die ganzen Extras abstauben könnt. Samstag, 14 Uhr, CoJe.

Rödental – Neukirchen – und jetzt?

Bevor wir Euch diese Frage beantworten blicken wir gemeinsam auf den letzten Weinberg-CON in Neukirchen zurück. Den vorerst Letzten, denn wie Ihr wisst, wird unser zweites Wohn…äh…Spielezimmer bald saniert und daher müssen wir ausweichen. Aber zurück ins hier und jetzt.

Wobei Starfinder von “hier und jetzt” auch etwas entfernt ist. Bei uns war es der Werkraum, wo SL Näggsch seine Spieler festgehalten hat – aber alle sind wohlauf und wieder frei. Und auch sehr zufrieden.

Außerdem hatten unsere Spieler, das alles – und noch mehr – vorbereitet.

Die Karavane zieht jetzt erstmal weiter. An Pfingsten sehen wir uns nochmal in Neukirchen bei der OST-CON. Und im nächsten Jahr sind wir dann in

Wir sind bereit für Eure Angebote

Vielleicht habt Ihr es ja schon gemerkt. Auf unserer Homepage hat sich ein bisschen was getan. Direkt auf der Startseite findet Ihr jetzt immer die Angebote für den nächsten Spielertreff.

Was bedeutet das nun für mich als Spielleiter?


Du kannst uns die Arbeit erleichtern und Deine Angebote statt (nur) ins Forum gleich (auch) in die Angebotsanmeldung schreiben. Wir fragen da ein paar Einzelheiten zu Deinem Angebot ab.

Warum macht Ihr das jetzt so?


Als langjähriger Mitspieler am Spielertreff weißt Du ja wie der Hase bei uns läuft. Doch wir wollen ja auch neue Spieler anlocken. Für die wollen wir die Infos zu den Angeboten noch besser aufarbeiten. Daher freuen wir uns auch über kürzere (Einsteiger-)Runden mit bis zu 4 Stunden.

Und was hab ich davon?


Du bekommst einen Bonus auf Deine Beute am Spielertreff. Außerdem hilfst Du uns damit noch mehr Menschen für unser gemeinsames Hobby zu begeistern. Denn das ist ja unser Vereinszweck.

Kupper für unsere SL

Was wäre ein Spielertreff ohne unsere Spielleiter?

Richtig, sehr langweilig.

Ihr bringt Leben in die Bude!


Ihr lasst uns epische Schlachten erleben!


Ihr lasst uns die Welt von Dämonen befreien!

oder sie wenigstens etwas aufhalten!

Ihr seid unbezahlbar! Zumindest bis jetzt.


Der FiS plündert seine Schatzkammer und überschüttet Euch mit Kupper.

Also wenn Ihr ganz, ganz klein seid.

Du leitest am Spielertreff mindestens eine offene Runde.
-> Du bekommst 1 Kupper


Du kündigst diese offene Runde im Vorfeld auf unserer Homepage oder im Forum an
-> Du bekommst 3 Kupper


Jetzt fragst Du dich sicher:

“Was kann ich denn mit dem Kupper machen?”

Hier ein paar Vorschläge.

Bau deinen eigenen Hort auf, falls mal ein Drache zu Besuch kommt.


Du tauscht sie an unseren Veranstaltungen in ein kühlendes Getränk.


Du tauscht sie für einen Besuch unserer CONs ein.


Was uns sonst noch so einfällt…


Über die Verteilung des Kupper entscheidet immer die aktuelle Spielertreff-Orga.

Coburg hat gespielt – Stadt-Land-Spielt 2019

Endlich konnten wir auch mal Teil der Tage des Gesellschaftsspiels sein, denn Stadt-Land-Spielt hat sich in diesem Jahr liebenswerter weise mal an unseren Terminen orientiert 😉

Zusammen mit dem TV48 haben wir den Brettspielsonntag etwas größer gemacht und so die Sommerpause des Familienfrühstücks überbrückt. Hier ein paar Eindrücke.

Spaß hat’s gemacht, allerdings waren für unseren Geschmack etwas zu viele Stühle noch frei 🙁

« Older Entries Recent Entries »