9. Coburger X-Wing Turnier am 04.03.2017

Börni, der
Beiträge: 26
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 16:35

9. Coburger X-Wing Turnier am 04.03.2017

Beitrag von Börni, der » Mo 6. Feb 2017, 12:00

Anmeldung geht ab jetzt per Mail der Turnierliste an mich: bernhard_walther@web.de
Oder über T3: https://www.tabletopturniere.de/t3_tour ... ?tid=18751
4.3.17, 10:00 - ca. 22:00
Kosten: 5€ für FIS-Mitglieder, 10€ für Externe
Anmeldefrist: spätestens 1. März

Hier nochmal die endgültigen Regeln:
Pauper
Es dürfen beim Bau der Liste keine namhaften Piloten bzw. nur Piloten ohne Pilotenfähigkeit werden.

Highlander
Keine Pilotenkarte und keine Ausrüstungskarte darf in einer Liste doppelt vorkommen.

Beide Varianten müssen eingehalten werden, damit die Liste für dieses Turnier gültig ist.

Bei Unsicherheiten, ob Eure Liste den Regeln entspricht einfach PN an mich.

Bringt für das Turnier bitte 2 ausgedruckte Listen, auf der sowohl Hindernisse als auch Schadensdeck angegeben sind, mit (eine für die Organisation und eine weitere, die Ihr vor dem Spiel Eurem Gegner zeigen könnt).

Gespielt werden abhängig von der Spielerzahl 4-5 Runden mit je einem Zeitlimit von 75 Minuten.

Es gelten ansonsten die aktuellen Turnierregeln von FFG.
http://www.heidelbaer.de/documents/X-Wi ... _Kopie.pdf

Weil ich schon gefragt wurde: Da die Schiffe der Welle 10 seit 7. Feburar im deutschen handel sind, sind diese ebenfalls zugelassen.
Hallo ihr,

ich könnte mir vorstellen, für den 4.3.17 ein Pauper/Highlander Turnier zu machen d.h.:
- 100 P.
- nur unnamed Piloten, d.h Piloten die keine Pilotenfähigkeit haben.
- jede Karte ist einzigartig, d.h. nicht 2 mal der gleiche Pilot bzw. die gleiche Aufrüstung in einer Liste

Findet ihr sowas spannend? Sind euch beide Modifikatoren zu viel? Wenn ja welchen findet ihr cooler? Oder wollt ihr lieber ein ganz normales Turnier?

Börni
Zuletzt geändert von Börni, der am Mi 15. Feb 2017, 17:25, insgesamt 3-mal geändert.

Posta
Beiträge: 12
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 11:09

Re: 9. Coburger X-Wing Turnier am 04.03.2017

Beitrag von Posta » Mo 6. Feb 2017, 15:29

Find ich ne coole Idee! Würde wenn dann aber genauso spielen, und nicht nur mit einem mod. Weil nur ohne unique Piloten hast du (imperialen) schwärmen kaum was entgegen zu setzen. Und nur mit kartenbeschränkungen wären die unique Piloten zu sehr eingeschränkt und ich kann mir vorstellen, dass man Fraktionsintern dann evtl. viele identische Listen hat.

Fazit: ich finds cool wies ist. Also wenn's nach mir geht dann entweder genauso oder ein normales Turnier.

Benutzeravatar
Herr Gartenzwerg
Beiträge: 5
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 17:34
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten:

Re: 9. Coburger X-Wing Turnier am 04.03.2017

Beitrag von Herr Gartenzwerg » Mo 6. Feb 2017, 17:17

Bin dabei, find ich gut!

Benutzeravatar
the-archer
Beiträge: 56
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 04:46
Wohnort: Rödental

Re: 9. Coburger X-Wing Turnier am 04.03.2017

Beitrag von the-archer » Mo 6. Feb 2017, 18:58

Ich finde es auch gut. Bin ebenfalls dabei.
Yupp, yupp, Commander !

Domi
Beiträge: 172
Registriert: So 9. Mai 2010, 15:43

Re: 9. Coburger X-Wing Turnier am 04.03.2017

Beitrag von Domi » Fr 10. Feb 2017, 12:05

Ich wäre auch dabei

_Jojo
Beiträge: 4
Registriert: Di 5. Jan 2016, 12:03
Wohnort: Coburg

Re: 9. Coburger X-Wing Turnier am 04.03.2017

Beitrag von _Jojo » So 12. Feb 2017, 12:48

Ich wäre auch am Start...

Börni, der
Beiträge: 26
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 16:35

Re: 9. Coburger X-Wing Turnier am 04.03.2017

Beitrag von Börni, der » Mi 15. Feb 2017, 10:06

Anmeldung geht ab jetzt per Mail der Turnierliste an mich: bernhard_walther@web.de
Hab das Turnier heute auch bei www.tabletopturniere.de angemeldet, dauert aber noch bis es dort verfügbar ist.
4.3.17, 10:00 - ca. 22:00
Kosten: 5€ für FIS-Mitglieder, 10€ für Externe
Anmeldefrist: spätestens 1. März

Hier nochmal die endgültigen Regeln:
Pauper
Es dürfen beim Bau der Liste keine namhaften Piloten bzw. nur Piloten ohne Pilotenfähigkeit werden.

Highlander
Keine Pilotenkarte und keine Ausrüstungskarte darf in einer Liste doppelt vorkommen.

Beide Varianten müssen eingehalten werden, damit die Liste für dieses Turnier gültig ist.

Bei Unsicherheiten, ob Eure Liste den Regeln entspricht einfach PN an mich.

Bringt für das Turnier bitte 2 ausgedruckte Listen, auf der sowohl Hindernisse als auch Schadensdeck angegeben sind, mit (eine für die Organisation und eine weitere, die Ihr vor dem Spiel Eurem Gegner zeigen könnt).

Gespielt werden abhängig von der Spielerzahl 4-5 Runden mit je einem Zeitlimit von 75 Minuten.

Es gelten ansonsten die aktuellen Turnierregeln von FFG.
http://www.heidelbaer.de/documents/X-Wi ... _Kopie.pdf

Weil ich schon gefragt wurde: Da die Schiffe der Welle 10 seit 7. Feburar im deutschen handel sind, sind diese ebenfalls zugelassen.


Benutzeravatar
freizeitstrategen.de
Beiträge: 68
Registriert: Mi 11. Dez 2013, 21:06
Wohnort: Bad Kissingen
Kontaktdaten:

Re: 9. Coburger X-Wing Turnier am 04.03.2017

Beitrag von freizeitstrategen.de » Mo 20. Feb 2017, 01:20

Ich zeige mich auch interessiert :-)
Ich suche Mitspieler für:
DUST TACTICS Veteran
SW X-WING Veteran
DER BANKÜBERFALL Fortgeschrittener
SW AM RANDE DES IMPERIUMS Fortgeschrittener
SHADOWRUN 5.ED Anfänger
DAS LIEF VON EIS UND FEUER RPG Anfänger

Benutzeravatar
Rookie
Beiträge: 640
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 20:33

Re: 9. Coburger X-Wing Turnier am 04.03.2017

Beitrag von Rookie » Mi 22. Feb 2017, 08:59

Denkt bitte dran Euch auch für das Turnier auf T3 anzumelden. Wer keinen Account hat kann von Börni manuell eingetragen werden.

Nur mit genügend Anmeldungen kann das Turnier stattfinden.

Schließlich müssen Urkunden gedruckt, Preise gekauft, der Ablauf für das Turnier organisiert werden!

Das geht nur, wenn man weiß wie viele Teilnehmer kommen!

Antworten