Warhammer 40k Kampagne?

Moderator: Rookie

Benutzeravatar
Jukan
Beiträge: 81
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 18:48

Re: Warhammer 40k Kampagne?

Beitrag von Jukan »

Ok, dann werde ich mal schauen, dass ich für Freitag Abend einen Tisch bekomme.

Xamtyr: Kannst du da ?
Es gibt nur den Imperator. Er ist unser Schild und Schutz.
Benutzeravatar
Jukan
Beiträge: 81
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 18:48

Re: Warhammer 40k Kampagne?

Beitrag von Jukan »

Habe für Freitag 18:30 Uhr im Münchner Hofbräu Coburg einen Tisch reserviert.
Wer wird da sein? Carsten wird eher nicht kommen. Der Rest?
Es gibt nur den Imperator. Er ist unser Schild und Schutz.
Domi
Beiträge: 173
Registriert: So 9. Mai 2010, 15:43

Re: Warhammer 40k Kampagne?

Beitrag von Domi »

Ich komm
Bobele
Beiträge: 83
Registriert: Di 24. Jul 2012, 09:17

Re: Warhammer 40k Kampagne?

Beitrag von Bobele »

Bin da.
_____________________________________________________
"Möge das Böse mit euch sein"
Malte
Beiträge: 1177
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

Re: Warhammer 40k Kampagne?

Beitrag von Malte »

Ich auch, kann aber sein dass ich was später komme.
Ideas are bulletproof
Bobele
Beiträge: 83
Registriert: Di 24. Jul 2012, 09:17

Re: Warhammer 40k Kampagne?

Beitrag von Bobele »

So also ich habe jetzt mal eine Liste geschrieben. Dabei habe ich festgestellt dass die Punkte nicht ausreichen da ich bestimmte einheiten mitnehmen muss (Synapsenkreaturen) da es da nicht so viele gibt und ich das Maximum weil Infanterie aufstellen muss. habe ich von vielen Einheiten entweder 1 was heißt das wenn sie mal tot ist ich sie nicht mehr aufstellen kann. Oder Maximum da ich es entweder Maxen muss oder weil es anders keinen Sinn macht z.B. Ganten. daher wäre ich für eine Erhöhung von auf 3500-4000 Punkte. können ja darüber reden. :?: :!:
_____________________________________________________
"Möge das Böse mit euch sein"
Malte
Beiträge: 1177
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

Re: Warhammer 40k Kampagne?

Beitrag von Malte »

Wir hatten uns ja darauf geeinigt, dass du die Einheiten nur bis max. 10 auffüllen musst, falls das Einheitenmaximum drüber liegt.

Wenn du die Einheiten aus deiner normale 1750P Aufstellung nach den Kampagnenregeln auffüllst, kommst du auf über 3000 Punkte? Das kann ich kaum glauben. Wenn du deine Liste mal posten könntest, wäre es vielleicht einfacher dein Problem nachzuvollziehen. Es kann natürlich schon sein, dass du dich bei deiner Einheitenauswahl etwas einschränken musst und nicht jede gewünschte Einheit in der gewünschten Anzahl mitnehmen kannst, aber darum geht es ja gerade bei dem Konzept der Streitmachtliste. Und für den Fall das du eine monströse Kreatur nur einmal dabei hast, gibt es ja Reserven.
Ideas are bulletproof
Benutzeravatar
Jukan
Beiträge: 81
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 18:48

Re: Warhammer 40k Kampagne?

Beitrag von Jukan »

Hallo zusammen,

zunächst erstmal: Entschuldigung. Ich hatte es nach unserem Treffen nicht mehr geschafft die Regeländerungen hier ins Forum zu schreiben und letzte Woche war ich im Urlaub. Aber nun für alle, die Änderungen:
  • Wir spielen nicht jeder gegen jeden. Es werden 2 Teams gebildet. Jeder Spieler aus einem Team, muss gegen jeden Spieler des anderen Teams spielen. Zusätzlich finden noch 2vs.2 Spiele statt. Teamzusammensetzung siehe unten.
  • Kampangnenliste: max. 3000 Punkte (wegen Bobeles Einwand, können wir ja noch einmal schauen)
  • Einheiten müssen maximal Anzahl von Modellen besitzen (brauchen aber nicht mehr als 10). Dies gilt nicht für Fahrzeugschwadrone oder Monströse Kreaturen.
  • keine Warlords
Team A: Boris, Carsten, Domi
Team B: Malte, Max, Jan

So, ich hoffe, dass ich nichts vergessen habe.
Zusätzlich würde ich gern noch eine Regel einführen. Angeschlossene Transportfahrzeuge werden nicht für jede Einheit seperat gekauft, sondern in einem gemeinsamen Pool. Vor jeden Spiel kann dann einer Einheit ein Fahrzeug aus diesem Pool zugewiesen werden.
Findet ihr das iO?
Es gibt nur den Imperator. Er ist unser Schild und Schutz.
Malte
Beiträge: 1177
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

Re: Warhammer 40k Kampagne?

Beitrag von Malte »

Ist OK. Da in den neuen Codices Transportfahrzeuge eh eigene Einträge haben, macht es sowieso keinen Unterschied mehr.

Wann möchtest du mit der Kampagne loslegen und bis wann müssen wir unsere Streitmachtlisten gepostet haben?
Ideas are bulletproof
Benutzeravatar
Jukan
Beiträge: 81
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 18:48

Re: Warhammer 40k Kampagne?

Beitrag von Jukan »

Malte hat geschrieben:Wann möchtest du mit der Kampagne loslegen und bis wann müssen wir unsere Streitmachtlisten gepostet haben?
Es wäre schön, wenn wir ab nächsten Monat (also nächste Woche) starten könnten.

Postet bitte alle bis Sonntag (02.08.2015) eure Kampangen-Listen. Bitte packt das Ganze in Spoiler.
Es gibt nur den Imperator. Er ist unser Schild und Schutz.
Antworten