FoW: Cassino Kampagne

Moderator: Rookie

Benutzeravatar
Schubi
Beiträge: 629
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 10:50

Re: FoW: Cassino Kampagne

Beitrag von Schubi »

So wirklich toll sind die Antworten aber nicht - die wichtigen Punkte fehlen leider. Immerhin ist damit die Mule-Regel geklärt.
"Mirror, mirror on the wall, show me where their bombs will fall." Arcade Fire - Black Mirror
Larper
Beiträge: 177
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 14:09

Re: FoW: Cassino Kampagne

Beitrag von Larper »

Im Kiwi-Forum wird gerade eine weitere Fußangel bei den Boots-on-the-Ground-Änderungen für Turn 3 diskutiert:

Es geht um die Town Route/Hang Man's Hill. Dort platziert der Angreifer einen Hügel in die Aufstellungszone des Verteidigers. Auf den Hügel kommen dann alle Objectives. Allerdings kann als Mission Breakout erwürfelt werden. Eigentlich liegen für diese Mission die Objectives in NoMansLand, d.h. Angreifer und Verteidiger müssen erst einmal zu den Objectives kommen. Nun werden die aber automatisch in die Aufstellungszone des Verteidigers verschoben (die Zone ist noch nicht einmal ein Tischviertel groß). Der startet dort mit voller Streitmacht in Prepared Positions. Der Angreifer darf nur mit der Hälfte seiner Truppe aus zwei unterschiedlichen Richtungen kommend dagegen anrennen. Klingt tatsächlich nicht gerade lustig. Was meint ihr? Spielbar oder nicht?
Benutzeravatar
Schubi
Beiträge: 629
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 10:50

Re: FoW: Cassino Kampagne

Beitrag von Schubi »

Spielbar ist alles ;) Klingt halt nach einem klassischen Standoff. Innerhalb von 40cm was hinstellen und Ari drauf, bis es kein Morgen mehr gibt. Kommt halt auch darauf an, was sonst noch an Gelände da ist.
"Mirror, mirror on the wall, show me where their bombs will fall." Arcade Fire - Black Mirror
Benutzeravatar
Schubi
Beiträge: 629
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 10:50

Runde 3

Beitrag von Schubi »

Am 1.11. wird die dritte und damit letzte Runde unserer munteren, kleinen, mediterranen Kampagne eingeläutet. Danach gibt es passend zum Jahresabschluss nur noch eine große Schlacht.

Die Eckpunkte für die dritte Runde:

- Es dürfen 900 Punkte ausgegeben werden
- Ein Platoon darf "Armoured Vehicles" enthalten, dies darf aber kein Combat oder Weapons Platoon sein.
- Das Platoon darf bis zu 5 Tank Teams enthalten
- Kompanien mit Tank Teams greifen in Defensive Battles (oder immer wenn ein Würfelwurf den Angreifer bestimmen würde) immer an - haben beide Spieler Tank Teams wird gewürfelt
- Mulis sind wie immer mit dabei
- Tischgröße: 180x120cm oder größer
"Mirror, mirror on the wall, show me where their bombs will fall." Arcade Fire - Black Mirror
Benutzeravatar
Schubi
Beiträge: 629
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 10:50

Re: FoW: Cassino Kampagne

Beitrag von Schubi »

Noch ein Hinweis:

Natürlich kann auch jetzt eine Ass-Fähigkeit für Runde 3 gewählt werden. Jeder bekommt für die neue Runde automatisch 2 Punkte. Da man vier Medaillenfelder und ein Ace-of-Aces Feld hat, kann man eine weitere Fähigkeit wählen, wenn man die Leiste schon vollhaben sollte (nach den Regeln der aufbauenden Fähigkeiten). Nach der Runde 3 gibt's dann die Ace-of-Aces Fähigkeit für die große Abschluss-Schlacht.
"Mirror, mirror on the wall, show me where their bombs will fall." Arcade Fire - Black Mirror
Antworten