Neue WH40K Kampagne

Moderator: Rookie

Benutzeravatar
Rookie
Beiträge: 643
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 20:33

Re: Neue WH40K Kampagne

Beitrag von Rookie »

Eldar gegen Storm Falcons Mission Durchbruch
Hi,

machen wir unser Spiel an der Domäne am Samstag?
Benutzeravatar
Rookie
Beiträge: 643
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 20:33

Re: Neue WH40K Kampagne

Beitrag von Rookie »

Ok,

die Frage wurde nach Lesen meiner E-Mails beantwortet ... :D
Malte
Beiträge: 1177
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

Re: Neue WH40K Kampagne

Beitrag von Malte »

Die Eldar konnten den Durchbruch der Storm Falcons nicht aufhalten.

Hier die Einleitung zum Apo Con für die Kampagne:

Nach einer Reihe von Schlachten, die deine Kampfgruppe über weite Teile des nördlichen Kontinents von Temair geführt hat, bist du dem Geheimnis des Planeten noch nicht wirklich näher gekommen. Was ist so besonders an Temair, dass es nicht nur die Mächte des Chaos sondern auch mehrere Space Marine Orden gleichzeitig an diesen Ort gelockt hat?
Eine Analyse der Bewegungen der Eldar Einheiten ergibt, dass sie ihre Kräfte an einem Punkt sammeln. Auch das Muster der Daemonen Sichtungen deutet darauf hin, dass sie sich um diesen Ort zusammenziehen. Anders als bisher, scheinen die Eldar auch schwere Einheiten dort stationiert zu haben. Sogar die unverkennbare Silhouette eines ihrer Titanen erschien kurzzeitig auf den Scannern, bevor sie von seinem Holofeld wieder verschleiert wurde.
Ein erster orbitaler Scan des Gebietes zeigt die Reste einer seit langem zerstörten Stadt. Vermutlich stammt sie noch aus den Tagen als der Planet dem Imperium unterstand und wurde bei der Eroberung durch die Eldar vernichtet.
Eine genauere Analyse zeigt eine ungewöhnliche Energiesignatur in einem kleinen Park in den Randbereichen der Stadt. Dort sind einige Eldar Ruinen zu sehen, doch näheres ist wegen der Interferenzen der fremdartigen Energiequelle nicht zu erfahren. Die Energie ist auf einen kleinen Punkt konzentriert und erreicht dort erhebliche Energiedichten. Allerdings scheint es klar zu sein, dass es sich nicht um eines der Eldar Warpportale handelt.
Was auch immer es sein mag, dies scheint das Ziel der Daemonen und ihrer menschlichen Verbündeten zu sein und die Eldar scheinen bereit zu sein ihre letzten Reserven einzusetzen um es zu verteidigen.
Ideas are bulletproof
Malte
Beiträge: 1177
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

Re: Neue WH40K Kampagne

Beitrag von Malte »

Hier der Spielbericht für Runde 7

Ehrwürdiger Autarch Anthrillien,

wie vorhergesagt, rückten die Space Marines unter dem Zeichen des Falkens über die alte Menschenstraße gen Westen vor. Bei den Ruinen einiger alter Gebäude legten wir unseren Hinterhalt. Die Straße blockierten wir mit zwei Batterien Waffenplattformen mit Warpkanonen, unterstützt von einem Phantomlord. In den umliegenden Ruinen wurden starke Ranger Verbände postiert.
Entgegen der Vorhersagen, ließen sich die Space Marines jedoch zunächst nicht auf einen Frontalangriff ein. Sie hielten ihre schweren Fahrzeuge außer Reichweite der Warpkanonen und begannen mit ihrer größeren Reichweite uns zu beschießen. Trotz einiger Verluste an der Besatzung der Waffenplattformen, konnten diese einsatzbereit gehalten werden. Im Gegenzug dezimierten unsere Ranger einen Trupp Space Marines mit schweren Waffen und löschten einen Trupp Scouts aus.
Nachdem ihr Beschuss nicht den erwarteten Erfolg zeigte, gingen sie doch zu einem Frontalangriff über und fuhren mit ihren schweren Fahrzeugen auf unsere Stellung zu, unterstützt von einem Flieger, der eben eingetroffen war. Der zuerst vorstürmende Landraider wurde von den Waffenplattformen unter Beschuss genommen und ihre Warpenergien trafen seinen Reaktor, worauf er in einer gewaltigen Explosion verging. Aus seinen rauchenden Trümmern erhoben sich jedoch fünf Terminatoren. Diese wurden von einer weiteren Salve der Artillerie getroffen und vier von ihnen vielen, nachdem Teile von ihnen in den Warp gerissen wurden. Der verbleibende Terminator wurde von einem der Ranger Trupps niedergestreckt. Die Angreifer konzentrierten ihr Feuer nun auf den Phantomlord, der unter dem massiven Beschuss zusammenbrach.
Unsere Ranger zielten nun auf eine Einheit Marines mit Sprungmodulen und konnten sie nach und nach aufreiben. Nur der Anführer konnte ihrem Feuer entkommen und griff die Ranger mit verheerenden Folgen im Nahkampf an.
Im weiteren Verlauf des Gefechts konnten die Waffenplattformen noch zwei gegnerische Fahrzeuge ausschalten, was aber ihren Vormarsch nicht wirksam aufhalten konnte. Obwohl wir nur relativ geringe Verluste im Vergleich zu den Marines erlitten hatten, mussten wir uns schließlich zurückziehen, da sie uns sonst überrannt hätten.

Hochachtungsvoll
Runenprophetin Ela Ashbel
Ideas are bulletproof
Malte
Beiträge: 1177
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

Re: Neue WH40K Kampagne

Beitrag von Malte »

Nach meinen Informationen fehlt zum Abschluss der 7. Runde noch das Spiel Space Wolves gegen Nurgle Dämonen. Wie schauts aus, wann macht ihrs? Damit wir mal weiter kommen.
Ideas are bulletproof
Domi
Beiträge: 173
Registriert: So 9. Mai 2010, 15:43

Re: Neue WH40K Kampagne

Beitrag von Domi »

Kommen aus Zeitlichen Gründen erst anfang nächste woche dazu
Domi
Beiträge: 173
Registriert: So 9. Mai 2010, 15:43

Re: Neue WH40K Kampagne

Beitrag von Domi »

Sieg fur chaosdämoben
Benutzeravatar
Hellgore
Beiträge: 1716
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 10:19
Wohnort: Coburg

Re: Neue WH40K Kampagne

Beitrag von Hellgore »

Na dann her mit den neuen Paarungen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Dr. h.c. of Exorcisms MLDC (USA)
Lord of Kerry, Ireland
Malte
Beiträge: 1177
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

Re: Neue WH40K Kampagne

Beitrag von Malte »

Hier nun der Punktestand nach der 7. Runde und dem Apo Con:

Nurgle Dämonen 38
Grey Knights 34
Space Wolves 27
World Eaters 21
Eldar 13
Storm Falcons 7

Die Paarungen für Runde 8:

Eldar gegen Grey Knights Mission Entsatz
Space Wolves gegen World Eaters Mission Verfolgung
Storm Falcons gegen Nurgle Dämonen Mission Rückzug
Ideas are bulletproof
keule
Beiträge: 1328
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 20:17
Wohnort: Coburg

Re: Neue WH40K Kampagne

Beitrag von keule »

Hiho,

Kann ich bei der Verfolgung eigentlich jetzt auch kavalerie einsetzen?

Mfg

Keule
Lasst mich Rollenspielen, ich bin so durch
Antworten