Neue WH40K Kampagne

Moderator: Rookie

Benutzeravatar
Hellgore
Beiträge: 1716
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 10:19
Wohnort: Coburg

Re: Neue WH40K Kampagne

Beitrag von Hellgore »

Welche Spiele fehlen noch?
Gibts schon die neuen Paarungen, die vielleicht dann am Spielertreff gespielt werden könnten?
Dr. h.c. of Exorcisms MLDC (USA)
Lord of Kerry, Ireland
Malte
Beiträge: 1178
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

Re: Neue WH40K Kampagne

Beitrag von Malte »

Hab gerade die Liste nicht offen, aber es müssten noch Storm Falcons gegen World Eaters fehlen.

Die nächsten Paarungen gibt es natürlich schon. Die Frage ist, ob ihr sie schon wissen wollt. Schließlich ist es die letzte Runde.
Ideas are bulletproof
Thyreus
Beiträge: 572
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 17:08
Wohnort: Ebersdorf b. Coburg

Re: Neue WH40K Kampagne

Beitrag von Thyreus »

Wir werden unser Spiel an der Domäne auskaspern...

Kannst ja schon mal bekannt geben, dann kann ich vielleicht auch gleich ne Liste fürs letzte Spiel machen, denn bei mir wird's jetzt richtig stressig.
SC: Wir schleichen uns an die Stadt heran und verstecken uns dazu in Büschen
SL: Ihr seid in einer radioaktiven Wüste, es gibt keine Büsche hinter denen ihr euch verstecken könnt
SC: Dann pflanzen wir halt schnell welche!
SL: ...
Benutzeravatar
Hellgore
Beiträge: 1716
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 10:19
Wohnort: Coburg

Re: Neue WH40K Kampagne

Beitrag von Hellgore »

Jo, dann wär das ne gute Idee.
Dr. h.c. of Exorcisms MLDC (USA)
Lord of Kerry, Ireland
Benutzeravatar
Hellgore
Beiträge: 1716
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 10:19
Wohnort: Coburg

Re: Neue WH40K Kampagne

Beitrag von Hellgore »

Ich habe gerade festgestellt, dass die Verfolgungsmission natürlich die neuen Bewegungsregeln nicht berücksichtigt - Flieger sind ja rausgenommen. Wie wollen wir das handhaben? Ich vermute mal, nachdem ich noch keine Verfolgungsmission gespielt habe, dass ich da jetzt am dransten bin... :)
Dr. h.c. of Exorcisms MLDC (USA)
Lord of Kerry, Ireland
Malte
Beiträge: 1178
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

Re: Neue WH40K Kampagne

Beitrag von Malte »

Da ich meine Verfolgung noch zu 5.Ed Zeiten gespielt habe, kann ich dazu nichts sagen.
Wie habe es denn die letzten Spieler gehandhabt?

Flieger sind bei der Mission sinnfrei, da die Mission darauf beruht dem Terrain auszuweichen.
Zuletzt geändert von Malte am Mi 31. Okt 2012, 18:10, insgesamt 1-mal geändert.
Ideas are bulletproof
Malte
Beiträge: 1178
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

Re: Neue WH40K Kampagne

Beitrag von Malte »

Hier die Begegnungen für Runde 10:

Eldar gegen World Eaters Mission: Entdeckt!
Space Wolves gegen Storm Falcons: Nehmt so viel ihr tragen könnt
Grey Knights gegen Dämonen: Verfolgung
Ideas are bulletproof
Benutzeravatar
Rookie
Beiträge: 644
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 20:33

Re: Neue WH40K Kampagne

Beitrag von Rookie »

Kurzer Nachtrag zum Wochenende:

Das Spiel der World Eaters gegen die Storm Falcons aus Runde 9 endete mit einem Sieg für die World Eaters.
Malte
Beiträge: 1178
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:06

Re: Neue WH40K Kampagne

Beitrag von Malte »

Damit ergibt sich zum Ende der 9. Runde folgender Punktestand:

- Nurgle Dämonen 46
- Grey Knights 39
- Space Wolves 33
- World Eaters 26
- Eldar 13
- Storm Falcons 7

@Thyreus: Wann hast du mal Zeit für unser Spielchen? Ich bin relativ flexibel.
Ideas are bulletproof
Benutzeravatar
Hellgore
Beiträge: 1716
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 10:19
Wohnort: Coburg

Re: Neue WH40K Kampagne

Beitrag von Hellgore »

Zug 2 und 20 Minuten nach Spielbeginn wars auch schon vorbei... Dämonen siegen gegen Grey Knights. Ich muss den bisherigen Kritikern der Verfolgungsmission zustimmen, das Konzept hakt irgendwie, wenn ein Codex keine Bikes aufstellen kann - vor allem als Verfolger. Ich hätte nicht genügend Modelle für Sprungtruppen gehabt, und nachdem die fünf Rhinos in zwei Zügen gesprengt wurden sind meine anderen Einheiten mit der Zwangsbewegung sofort vom Tisch gefallen. Ich hatte gerade mal einen Spielerzug... Ich weiß nicht, ob ich gegen andere Jetbike/Bike/Sprunginfanterie-Codices genauso schlecht ausgesehen hätte (Herscher des Wandels und 5 Tzeentch-Streitwagen-Heralde...), aber Transportfahrzeuge kann man sich als Verfolger sparen. Da wäre es besser gewesen, man hätte wieder zwei verschiedene Armeepläne nehmen dürfen.
Ich hab mir auch die IA8-Variante dazu durchgelesen und die ist in sich viel besser ausbalanciert, weil auf die entsprechenden Codices abgestimmt. Man müsste mal Brainstormen, ob man da vielleicht irgendwie einen Dreh findet, dass alle Armeen dabei gleichwertige Chancen haben. Außerdem müssten sowieso die neuen Bewegungsregeln noch mit integriert werden.
Dr. h.c. of Exorcisms MLDC (USA)
Lord of Kerry, Ireland
Antworten