Twilight Imperium

Alles über Brettspiele
Antworten
Thyreus
Beiträge: 572
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 17:08
Wohnort: Ebersdorf b. Coburg

Twilight Imperium

Beitrag von Thyreus »

Once upon a time...

In einer Vergangenheit weit weit entfernt...

an irgendeinem Ost-Con Sonntag Vormittag, zum anfüttern, wurde mir mal Twilight Imperium vorgestellt und ich habe schon so lange auf den Tag gewartet an dem ich es endlich mal richtig spielen darf.
Jetzt hab ich es mir dann doch mal selbst gekauft und suche nach Mitspielern.

Termin hätte ich jetzt noch keinen, ich würde mich halt mal über Leute freuen die Interesse hätten.
Meldet euch.

Name: Twilight Imperium 3rd Edition
Hersteller: Fantasy Flight Games
Spieler: 3-8
Spieldauer: laut Box 3-4 Stunden, soll aber angeblich wesentlich länger dauern
Sprache: Englisch
Setting:
Das Schicksal der Galaxis hängt in der Schwebe. Vertrauen ist ein Wort, das man meistens mit Torheit in Verbindung bringt. Du wartest auf das Eintreffen der Handelswaren, die bereits vor einer Woche hätten ankommen sollen. Während du deine Logbücher überprüfst, kommt eine Transmission herein und wird zu dir durchgeschaltet. Es ist der Handelsvertreter der Hacan, der dir mitteilt, dass es "ab jetzt keinen Handel mehr gibt..." Du erkennst Mutlosigkeit in seinem Gesichtsausdruck. Dann verwandelt sich sein Bild auf deinem Monitor in weißes Rauschen. Auf einmal gehen die Warnsensoren los und kreischen durch die gesamte Basis. Auf dem Monitor erscheint, was du niemals zu sehen hofftest. Eine Sphäre, so gigantisch, dass du sie zuerst mit einem Planeten verwechselt hast, schiebt sich vor die entfernte Sonne und verdunkelt sie. Und mit einem Mal begreifst du, was es ist, das sich da vor deinen Augen befindet - eine Warsun.
Er hat dich verraten und verkauft, und nun lässt er das Lizzix Gedankennetz seine schmutzige Arbeit machen. Als deine Knie zu Boden brechen, hörst du auch schon die erste Salve des Bombardements auf deine Heimatwelt hereinbrechen. Deine Sinne beginnen bereits zu schwinden, als du einen gigantischen Tempel in der Ferne erblickst, der sich weit in den Himmel erstreckt. Du hast einmal jemandem vertraut und gleich wurdest du zum Narren gehalten.

Mit der dritten Edition eines der ersten Spiele von FFG wird die Erfolgsserie des Stellar-Kultspiels angemessen fortgesetzt. Epische Weltraumschlachten, exotische Alienvölker und ein hohes Maß an strategischen Möglichkeiten machen den Reiz von Twilight Imperium aus. Dazu kommt die sehr stimmige Story, die das Spiel zusätzlich belebt.

Twilight Imperium ist eines der Frühwerke von FFG und Teil der Erfolgsgeschichte des Fantasy-Brettspielproduzenten aus den USA. Es hat maßgeblich zu seinem Erfolg beigetragen. In der dritten Edition hat FFG einiges umgekrempelt, um auch den alten Hasen von Twilight Imperium wieder etwas zu bieten.

Sicherlich kein Spiel für zwischendurch, aber doch immer wieder anders. Der Abwechslungsreichtum des Spiels ist auch ein Grund für den Erfolg. Die Spieler wählen sich eines der liebevoll gestalteten und äußerst individuellen Alienvölker aus und treten mit diesem zur Eroberung des Weltraums an. Doch Twilight Imperium besteht nicht nur aus Weltraumschlachten, sondern erfordert von den Spielern auch ein Gespür für Wirtschaftlichkeit und Politik. Es ist ein gesunder Mix von allem, was letztendlich über den Erfolg einer Alienrasse bestimmt. Jedes Volk hat seine Vor- und Nachteile und muß diese möglichst effektiv nutzen.
Zuletzt geändert von Thyreus am Di 8. Dez 2015, 07:29, insgesamt 1-mal geändert.
SC: Wir schleichen uns an die Stadt heran und verstecken uns dazu in Büschen
SL: Ihr seid in einer radioaktiven Wüste, es gibt keine Büsche hinter denen ihr euch verstecken könnt
SC: Dann pflanzen wir halt schnell welche!
SL: ...
Benutzeravatar
Hellgore
Beiträge: 1716
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 10:19
Wohnort: Coburg

Re: Twilight Imperium

Beitrag von Hellgore »

Ooouuh, das sollte mal jemand dem Nägsch sagen.... :) dann hättste einen Spieler sicher!
Dr. h.c. of Exorcisms MLDC (USA)
Lord of Kerry, Ireland
teefha
Beiträge: 163
Registriert: So 5. Jun 2011, 17:24
Wohnort: Bamberg

Re: Twilight Imperium

Beitrag von teefha »

ahhhhhh, da ist er wieder, der Typ der aussieht wie der Friedel und der einem schlaflose Nächte beschert...

Ja, wenn ich es irgendwie einrichten kann, immer gerne. Ist halt ne Zeitfrage. die 3h kommen ganz gut hin. Pro Spieler. Mit Timerqube geht's a wenig flotter...

Ich würde sehr die Erweiterung Shattered Empire empfehlen, da es grade was das Thema Politik angeht deutlich vielseitiger wird. Wir können aber auch gerne mit einem Vanilla einsteigen.

Also, wenn an einem Mittwoch, dann am 4.5. oder am 25.5.

Vorfreudige Grüße

Thomas
Thyreus
Beiträge: 572
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 17:08
Wohnort: Ebersdorf b. Coburg

Re: Twilight Imperium

Beitrag von Thyreus »

Ja nee wenn dann an einem Samstag, für einen Mittwoch wärs mir evtl dann doch zu lange.

Shattered Empire ist ebenfalls in meinem Besitz.

Momentan, wenn wir zusammen einen Termin finden, wären wir schon 4.
SC: Wir schleichen uns an die Stadt heran und verstecken uns dazu in Büschen
SL: Ihr seid in einer radioaktiven Wüste, es gibt keine Büsche hinter denen ihr euch verstecken könnt
SC: Dann pflanzen wir halt schnell welche!
SL: ...
Thyreus
Beiträge: 572
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 17:08
Wohnort: Ebersdorf b. Coburg

Re: Twilight Imperium

Beitrag von Thyreus »

Ich würde gerne mal den 23.01. ins Auge fassen?

Wäre ein Samstag und wir könnten am Vormittag anfangen und es wär dann auch relativ egal wie lange das Spiel dann dauert.
SC: Wir schleichen uns an die Stadt heran und verstecken uns dazu in Büschen
SL: Ihr seid in einer radioaktiven Wüste, es gibt keine Büsche hinter denen ihr euch verstecken könnt
SC: Dann pflanzen wir halt schnell welche!
SL: ...
teefha
Beiträge: 163
Registriert: So 5. Jun 2011, 17:24
Wohnort: Bamberg

Re: Twilight Imperium

Beitrag von teefha »

ja, das ist ja erst nächstes Jahr! noch 6 Wochen warten??? oooochhhhh.....

ja, ich hab Zeit und es auch schon eingetragen. aber gerne auch schon vorher!
Thyreus
Beiträge: 572
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 17:08
Wohnort: Ebersdorf b. Coburg

Re: Twilight Imperium

Beitrag von Thyreus »

Soo, nachdem wird jetzt mal 5 Spieler wären und der Termin näher rückt - Startzeit würde ich gern auf 10Uhr setzen.

Die meisten Leute haben mir für die Uhrzeit auch schon zugesagt.
SC: Wir schleichen uns an die Stadt heran und verstecken uns dazu in Büschen
SL: Ihr seid in einer radioaktiven Wüste, es gibt keine Büsche hinter denen ihr euch verstecken könnt
SC: Dann pflanzen wir halt schnell welche!
SL: ...
Antworten