Generalprobe für unseren Messestand

„Ich wusste gar nicht, dass es euch gibt.“ Diesen Satz hört man als Verantwortlicher eines Vereins normalerweise nicht gerne. Beim „Markt der Möglichkeiten“ in der HUK-Coburg arena am vergangenen Wochenende haben wir und aber nicht darüber geärgert, ganz im Gegenteil. Das hat bewiesen, dass sich unsere Arbeit für einen eigenen Messestand gelohnt hat.

4 Meter breit, 2,40 Meter hoch – unter den fast 60 Verbänden, die dem Aufruf von Stadt Jugendring, Sportverband und Co gefolgt sind, stach die Konstruktion heraus. Genauso vielfältig unser Angebot mit Rollenspiel, Tabletop, Brettspielen, LARP und natürlich dem Dartgewitter, waren auch die Interessenten. Der Schachspieler blieb bei den Tabletopminiaturen, ein Historiker bei einer Deutschlandkarte aus den 20er Jahren und viele Kinder an den zwei NERF-Blastern hängen.

Egal ob kostenloser Spieletag (immer am 1. Samstag im Monat ab 14 Uhr) oder Dartgewitter (nächster Termin 23. April ab 12 Uhr), wir freuen uns auf viele neue Gesichter.