Arkham Horror

Kooperatives Horror-Brettspiel

Ziel:
Die Spieler müssen verhindern, dass ein mächtiges uraltes Wesen auf die Welt zurückkehrt.

Beschreibung:
Unruhe herrscht in den Straßen von Arkham, Massachusetts. Geflügelte Schatten ziehen am Himmel vorbei, unförmige Wesen drücken sich in den Ecken herum. Menschen verschwinden und erzählen bei der Rückkehr von fremden Welten. Wenn wir den Büchern der Bibliothek der Miskatonic Universität glauben, dann bedeutet das nicht Gutes: eine uralte Wesenheit erwacht!

Das Spiel stellt die Gruppe vor verschiedene Herausforderungen: Monster erscheinen, Tore öffnen sich, das Wetter macht ihnen zu schaffen – doch genauso vielfältig kann das Spiel gewonnen werden.

Fazit:
Zahlreiche Erweiterungen lassen Arkham Horror nie langweilig werden. Jedes Spiel fordert die Spieler anders.

Arkham Horror

Art: Kooperativ

Spieler: 1-8 (theoretisch mehr möglich durch Erweiterungen)

Spieldauer: 120+ Minuten

Verlag: Heidelberger